Blog

Der McDonalds Burger im Visier

Warum der McDonalds Burger in der Werbung besser aussieht

Der Burger sieht in der Werbung besser aus als später auf dem Tablett? McDonalds erklärt wieso: Damit auf dem Foto alle Zutaten des echten Burgers gezeigt werden können, werden diese bei einem (mit Original-Zutaten) nachgebratenem Burger alle am vorderen Rand platziert. Der Burger wirkt größer, Photoshop sei nur noch für kleinere (Brötchen-)Korrekturen und besseres Licht nötig. Spannendes Video aus der McMarketing Abteilung!

,
Die Krammer “Eule” animiert
Facebook Einträge aus Google entfernen

Ähnliche Beiträge

Unkenntlich machen?

www.unkenntlich-machen.de – Ein schnelles Online-Tool! Einfacher geht es nicht mehr! KFZ-Kennzeichen, Gesichter und mehr verpixeln, schwärzen oder unkenntlich machen. Bilder und Photos können online im Browser – ohne Bildbearbeitungsprogramm, wie z.B.…
Weiterlesen
Menü